HPV: Typen, Ursachen, Diagnostik und Behandlung

Papilloma ist ein papillären auswachsen, auf die Haut oder die Schleimhäute für Frauen und Männer. Die Tumoren sind meist gutartige Wesen, aber einige Stämme verursachen das Wachstum von Krebs Tumoren. Wenn gewünscht, können Fotos anzeigen, die von Warzen in den Frauen und Männern, zu vergleichen die Darstellung des Tumors mit jenen Anhängseln, die auf Gesicht und Körper.

Farbe papillomatous Formationen werden kann, Nude, rot, Braun. Genitale Warzen sind oft in der Farbe Braun und Art Hahnenkamm.

Viele Menschen wissen, wie Sie Aussehen, wie eine papilloma, aber trauen sich nicht oder halten es nicht für notwendig, einen Spezialisten zu verweisen. Papillomatous Formationen erscheinen Oft an den Genitalien. Zu beziehen müssen die Geschlechtskrankheiten erschreckt viele Menschen. Diese und damit zusammenhängende späte Beginn der Behandlung von Warzen in den Frauen und Männer.

Papilloma -

Malignität virale Warzen möglich ist, vor allem, wenn Sie sich auf die genitale Schleimhaut. Auch wenn die Warzen auf Ihrem Foto nicht die übereinstimmung mit den bestehenden Tumoren, sollten Sie noch an die Experten für eine genaue Diagnose.

Arten von Warzen

HPV kann der folgenden Typen sein:

  • gewöhnliche bzw. vulgäre Warzen;
  • fadenförmige;
  • Wohnung;
  • genitale Warzen;
  • plantar Warzen;
  • juvenile Warzen.

Die genaue Art der Papillome installieren kann nur der behandelnde Arzt. Es wird empfohlen, die an Profis wenden, wenn erkannt wird, werden die charakteristischen Auswüchse auf der Haut und den Schleimhäuten.

Die gewöhnliche papilloma -

Gewöhnliche Warzen genannt vulgäre Warzen. Diese Art von Tumoren ist weit verbreitet unter den Jungen und mittleren Alter. Meistens werden diese Tumoren erscheinen auf den Fingern. Dazu beitragen, das Wachstum der gemeinsame Warzen Schädigung der Haut, Pilzerkrankungen und den ständigen Kontakt mit aggressiven inländischen Fonds.

Die gewöhnliche papilloma -

Vulgäre Warzen sind in der Größe klein, hoch über der Haut. Tumoren sind in der Regel Fleisch-farbigen. Warzen sind keine Bedrohung für die Gesundheit, wenn nicht beschädigt während des hygienischen Maßnahmen bei der Durchführung der häuslichen Arbeit. Aktive Wachstum der Warzen ist eine Indikation für deren Entfernung.

Fadenförmigen Papillen

Fadenförmigen Warzen sind Wucherungen, die auf einem dünnen Stiel, die Aussehen wie zu schmale Spalten. Es sind Wucherungen, die in den Achselhöhlen, am Hals, unter den Brüsten und im Gesicht.

Wenn der Schaden fadenförmigen Papillen entzündet, kann dazu führen, intermittierende Blutungen. Die Farbe des Körpers Tumoren. Experten empfehlen zum entfernen von fadenförmigen Warzen durch laser-oder Kryotherapie, vor allem, wenn die Haut Wucherungen robustes Wachstum und Schäden.

Flache Papillome

Flache Warzen — Warzen, ist eine klassische, leicht gelbe, welche erscheinen auf dem Gesicht, Körper, Haut und Füße. Nicht zu schnell wachsen auf dem hintergrund der häufigen Schäden, neigen dazu, sich entzündet und verursachen Juckreiz.

Wohnung papilloma -

Wegen der Beschwerden der flache Papillome wird empfohlen, um es zu entfernen operativ, während die Tumoren der kleinen Größe. Große Wucherungen in der Haut haben Verbrauchsteuer mit einem Skalpell.

Genitale Warzen

Ein beliebter Ort der Lokalisation der Genitalwarzen — genital-und Leistengegend. Genitale Warzen erscheinen nach dem ungeschützten sex. Eine Besondere Eigenschaft dieser Tumoren ist die aktive Wachstum. Kleine genital Papillome neigen dazu, zu verschmelzen, und Bildungs Websites, die vage Umrisse und holprige Oberfläche. Große genitale Warzen sind oft beschädigt, was der Beitritt der nochmaligen Infektion.

Wichtig!!!! Anogenitale Warzen können nicht ignoriert werden. Einige Stämme von HPV, die trigger Hyperplasie der Schleimhaut der Genitalien, kann dazu führen, das Wachstum von bösartigen Tumoren.

Um genitale Warzen entfernen am besten laser, verdampft die Schichten der abnormen Zellen, verlassen Narbe Missbildung und ohne die Funktionalität der benachbarten Gewebe.

Plantar Warzen

Plantar Warzen befinden sich an den Füßen. Schauen Sie in form von dichten Verwachsungen, die verursachen können Schmerzen beim gehen.

Plantar Warze

Tumoren dieser Art oft verschwinden auf eigene, aber vor allem in der kindheit. Plantar Warzen können verwechselt werden mit Schwielen, die, im Gegensatz zu Papillome, haben eine ziemlich glatte Oberfläche.

Juvenile Warzen

Papilloma-juvenile Art sind selten. Ihre Kranken Kinder Vorschulalter. Die Infektion erfolgt während einer natürlichen Geburt, wenn die Mutter im Genitalbereich sind genitale Warzen. Das Kind Papillome können, erscheinen auf der Mundschleimhaut, schlagen die Stimmbänder zu Störungen der Funktion der Atemwege. Zur Vermeidung solcher Nebenwirkungen, ist es empfehlenswert, die Durchführung einer chirurgischen Behandlung sofort nach der Erkennung von juvenilen Warzen.

Ein seltener Anblick, der Papillome gehören Warzen Lewandowski-Lucca. Kranke Kinder-und Jugendalter. Auf die Hände und Füße des Kindes erscheinen dunkel braune Warzen. Sie können bösartig sein, wenn Sie eine Verzögerung der chirurgischen Behandlung.

Riesen Condylomata Buske-Levenshtein

Riesen Condylomata Buske-Levenshtein ist carcinomatosa genitale Warzen, die geprägt ist von aktivem Wachstum, Neigung zu Rezidiven, auch nach der vollständigen Entfernung. Der tumor zerstört, gesundes Gewebe in der Lage zur Umwandlung in plattenepithel-Karzinom.

Dieses feature erfordert eine Gründliche Diagnose und dringende appelle an die Spezialisten in der Erscheinung der ersten Symptome von solchen Tumoren.

Klinische Manifestationen des Riesen-Condylomata

Riesen-Warzen erscheinen kann, sowohl im Jungen und im Alter. Es erscheint oft auf die Genitalien. Ein beliebter Ort für die Lokalisierung — der penis. Männer erkranken häufiger als Frauen. Riesen Condylomata bezieht sich auf präkanzerösen Erkrankungen. Mangelnde persönliche hygiene, die schädlichen Auswirkungen von externen Faktoren und eingeschränkter Immunität kann beschleunigen minimizatio Gewebe.

Die Krankheit entwickelt sich über mehrere Monate. Zuerst wird die Haut erscheinen kleine Papillen neigen dazu, zu verschmelzen. Schließlich bilden Sie einen großen Kondylome. Es hat verschiedene Wucherungen an den Seiten mit sichtbaren Rillen. Der tumor ist bedeckt mit den sichtbaren, Toten Bereiche. Riesen-Warzen neigen dazu, zu verletzen, Unterwäsche. Schädigung der tumor ist möglich, während der intimen Kontakte. Zwischen den Rillen sammelt sich ein Geheimnis, das beginnt zu riechen schlecht. Dies schafft günstige Bedingungen für die Vermehrung von Krankheitserregern und die Bildung von eitriger Ausfluss.

Riesen Warzen

Riesen-Warzen erscheinen am häufigsten auf der Eichel oder in der koronalen sulcus. Bei Frauen solche Warzen lokalisiert sind, auf den Schamlippen und der Harnwege. Der tumor wächst langsam, aber wirkt Tiefe Gewebe, die können führen zu Störungen der reproduktionsfähigkeit führen in die Zukunft. Aber die meisten bedrohliche Komplikation ist die Entwicklung von plattenepithel-Karzinom.

Untersuchung in einem Riesen-Condylomata

Wenn Sie vermuten, dass HPV im Genitalbereich ist notwendig, um die venereologist. Der Spezialist wird Ihnen die PCR-Diagnose und Bestimmung der spezifischen Stämme von HPV. Riesen-Warzen, müssen unterschieden werden von der Papillomatose, sekundäre syphilis. Werden Sie sicher, dass die Durchführung einer histologischen Untersuchung erlaubt den Ausschluss eines malignen Pathologie.

Behandlung von riesigen Papillen

Riesige Warzen im Genitalbereich entfernt mit einem Skalpell. Es ist extrem wichtig, so bald wie möglich zur Durchführung einer operation, für die Prävention von Krebs. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, zur Durchführung des Verfahrens zur Minimierung des Risikos der Exazerbation der Tumoren in die Zukunft.

Chirurgische Methoden der Behandlung in der Regel in Kombination mit antivirale und immunstärkende Möglichkeiten. Experten glauben, dass es notwendig ist, interferon, oral und topisch. Dies verbessert die gesamte Effizienz des Behandlungsprozesses.

Die wichtigsten Grundsätze der Behandlung

Der Behandlung von Warzen in den Frauen-und Männer-Spezialist wählt individuell. Wenn HPV wird erkannt, bevor das auftreten von klinischen Erscheinungen, die Verschreibung von Zytostatika. Dies hilft zu verhindern, dass die Aktivierung von HPV in den nächsten Jahren. Die asymptomatischen HPV-Infektion ist kein Grund, sich zu verweigern Behandlung. Empfehlenswert, auch in Abwesenheit von klinischen Manifestationen, Diagnose und regelmäßig verwenden Sie Barriere-Verhütungsmittel zur Verhinderung der Ansteckung der sexuellen Partner.

Klassische Bekämpfung von Warzen an allen teilen des Körpers und an den Genitalien ist die Operation. Heute Spezialisten bieten die minimal invasiven Techniken inklusive laser-Koagulation. Sichere Wege, um Warzen entfernen ist, um das problem zu lösen von gutartigen Tumoren ausgelöst durch die Aktivierung des Körpers viralen Partikel.

Mit kleinen Tumoren ist es möglich, auf den Einsatz von chemischen Methoden der Zerstörung. Eine einzige Anwendung von ätzenden Substanzen auf der Haut, papillomatous Auswüchse führt zu irreversiblen Folgen und der Zerstörung von Tumoren.

Aber die Entfernung von Warzen nicht vollständig lösen das problem der HPV-Infektion. Es ist wichtig zu handeln, auf das virus selbst, das im inneren des Körpers. Zu stoppen das Wachstum von abnormalen Gewebe durch die Verwendung von antiviralen Medikamenten. Das tool unterdrückt die weitere Zunahme der Bevölkerung des Erregers und hat eine stimulierende Wirkung auf das Immunsystem.

Immun-stimulation

Immunität ist die Darstellung der Papillome Häufig geschwächt. Dies ist eine der Besonderheiten von HPV-Infektion. HPV-reduziert die Aktivität von Abwehrzellen, die weiter provoziert Hyperplasie der oberflächlichen Schichten der Haut.

Eine umfassende Behandlung von Warzen beinhaltet die Verwendung von immunstimulierenden Medikamenten. Sie haben oft auch entzündungshemmende und antivirale Aktivität. Die kombinierte Wirkung der Mittel, die erlaubt zu erreichen, die höchstmögliche Aktivität des angewandten Behandlung und reduzieren die Anzahl der Schübe pro Jahr.

Immun-stimulation

Immunmodulatoren in der human-papillomavirus-Infektion benennen muss eine qualifizierte person, die nimmt das individuelle Schema der medikamentösen Therapie. Unter den Zusatzstoffen in den ersten Platz kommen Drogen interferonum, die möglicherweise andere Darreichungsformen, einschließlich vaginal-Zäpfchen.

Interferonum in form von Gels und Salben wirksam in den ersten Phasen von Wachstum der Papillome. Wenn Tumoren sind viele und Sie sind sehr mit einander verschmelzen, lokalen Medien nicht tun kann. Es ist notwendig, komplexe systemische Therapie, die interferon enthält, die in form von Tabletten oder auch Injektionen.

Pflanzliche Immunostimulants

Vorteil der pflanzlichen immunstimulierenden Medikamenten ist natürlich. Aber um das zu erreichen schnelle Immunität mit Ihrer Hilfe wird es nicht gelingen. Pflanzliche Arzneimittel, die eine kumulative Wirkung haben. Gemeinsame immunstimulierende Produkt mit einer natürlichen Zusammensetzung ist Echinacea. Auf der Grundlage dieser pflanze hergestellt, die eine Vielzahl von Medikamenten, die verwendet werden, für mehrere Monate.

Erkennung auch ein paar Warzen ist ein beunruhigenden Zeichen. Dies deutet auf eine Schwächung der natürlichen schützenden Kräfte des Körpers. Sie müssen die Aufmerksamkeit vor allem auf das immun-status. Um es zu stärken, einschließlich durch die Korrektur der Ernährung. Die verwendeten Produkte müssen enthalten reichhaltige Mengen an Vitaminen und Mikroelemente, organische Säuren und Antioxidantien. Für die Stärke der Immunität ist nützlich zu verwenden, Bienenprodukte, ginseng, Hagebutten, frischem Obst und Gemüse.

Minimal-invasive chirurgische Behandlung

Minimal-invasive Entfernung der Papillome ist sehr beliebt, vor allem aufgrund der hohen kosmetischen Effekt. Der Einsatz moderner Methoden erlaubt, um loszuwerden, Tumoren der kleinen und mittleren Größe nahezu blutleer. Die rasche Heilung des Gewebes hinterlässt keine Narben und sonstige erkennbare optische Mängel.

Entfernung der Papillome

Aber trotz der hohen Wirksamkeit moderner op-Methoden loszuwerden papillomatous Auswüchse haben bestimmte Einschränkungen und Kontraindikationen:

  • die Anwesenheit von bösartigen Tumoren;
  • aggressive Wachstum der Papillome und virale Warzen;
  • beitreten eine sekundäre Infektion, das Aussehen der Zeichen der Entzündung;
  • die Anwesenheit von herpes -;
  • eine Verschlechterung der somatischen Erkrankungen und infektiösen Prozessen;
  • Schwangerschaft.

Kontraindikationen für die Verwendung von minimal-invasiven chirurgischen Techniken identifiziert wird, während der Vorbereitungsphase, wenn die Spezialisten führen umfangreiche Labor-tests, Beratungen von Spezialisten.

Wann entfernen Sie Papillome

Papillome entfernt werden können, ohne Beschwerden über den Zustand, auch wenn der tumor ist sehr klein und nicht bedrohen die Gesundheit. Haut-Wucherungen ist ein Mangel, von dem viele Menschen loswerden wollen.

Die wichtigsten Indikationen für die Entfernung der Papillome:

  • die Lage der Tumoren in einem Ort, wo Sie sind oft beschädigt und entzündet sich unter dem Einfluss von negativen externen Faktoren (Temperaturwechsel, Feuchtigkeit, Reibung der Kleidungsstücke);
  • das aktive Wachstum der papillomatous Wucherungen auf der Haut oder der Schleimhäute der Genitalien, Mund;
  • Verletzung der Funktion der normalen Geweben, wie durch das Wachstum der Papillome;
  • hohen Risiko für Maligne Erkrankungen, Erkennung von potenziell gefährlichen Stämme von HPV;
  • die Planung der Schwangerschaft, in deren Verlauf es zu hormonellen Veränderungen des Körpers, fördert das schnelle Wachstum von gutartigen und bösartigen Neubildungen.

Wenn der Arzt rät, um loszuwerden, Warzen, ist zu hören auf seine Meinung. Jedes Jahr wird die Zahl der bösartigen Tumoren wachsen, und es ist eine alarmierende Tatsache. Es ist besser zu entfernen um einen gutartigen tumor auf Zeit, weil keiner der ärzte kann nicht genau sagen, dass im Laufe der Zeit, HPV nicht zu Krebstumoren.

Die Laser-photokoagulation

Mit Hilfe eines Lasers entfernen Papillom kann sich auf jeden Teil des Körpers, im Gesicht und im Genitalbereich. Die Methode bietet ein maximum an Effizienz und Sicherheit. Der laser verdampft Schichten von abnormen Zellen, verlassen die blutenden Gefäße. Nach der Entfernung gibt es eine kleine Kruste, der abgeschnitten wird, sich allmählich über mehrere Wochen.

Restlos Heilung ist der Hauptvorteil der Verwendung dieser Methode. Viele verweigern die chirurgische Behandlung nur aufgrund der Tatsache, dass ich Angst vor der Verschlechterung der externen Zustand der Haut an den exponierten stellen des Körpers und Gesicht. Papillome sind anfällig für Rückfälle zu verhindern, dass Sie verwenden können antivirale Medikamente immunocorrective Medikamente.

Kryochirurgie

Das einfrieren der Warzen mit flüssigem Stickstoff niedriger Temperatur ist fast nicht schlechter als die Popularität der Methode der laser-Koagulation.

Kryochirurgie

Wirkstoff wird angewendet, um den tumor mit einem Applikator. Durch das sofortige einfrieren der tumor ist selten weiß, aber dann gibt es Hyperämie mit leichten ödem. Der Bereich, der durch eine Dichte Kruste, unter denen beginnt der Prozess der Epithelisierung. Nekrotizirovannye Grundstücke werden nach und nach ersetzt durch gesundes Gewebe. In diesem Fall, die Haut nicht bleiben Narben.

Elektrokoagulation

Entfernung der Papillome mit der Nutzung von elektrischem Strom ist verfügbar und bewährte Methode der chirurgischen Behandlung. Die electrocoagulator nicht nur schneidet den tumor, sondern auch dichtet die Blutgefäße und Kapillaren, verhindert die Freisetzung von Blut aus den geschädigten Gefäßwänden. Elektrokoagulation sind empfohlen in Kombination mit immunstimulierenden Therapie und antivirale Medikamente.

Radiowellen-Behandlung

Radio-Wellen sorgen für die Entfernung von gutartigen Tumoren mit minimalen Verletzungen. Während das Verfahren der radiolog gerinnt Schiffe. In Kombination mit der antiviralen Therapie, die Methode ermöglicht eine höchst effiziente Ergebnisse. Immunstimulierende Medikamente verschrieben werden, die mit häufigen Rezidiven der Papillome und der Allgemeinen Schwächung des Körpers.

Die Verwendung eines zytotoxischen Droge

Ein Medikament, das Häufig verwendet, um Warzen entfernen, in der Frauen und Männer. Das tool enthält einen Komplex aus Aminosäuren. Darüber hinaus werden die Zusammensetzung umfasst ein Nitrat von Kupfer, das trocknet das Gewebe des genitalen Warzen, Papillome und Warzen.

Das tool ermöglicht es Ihnen, sicher zu entfernen kleiner Tumoren. Das Medikament ist nicht geeignet für die Verarbeitung von großen Papillome und Warzen. Nach der Behandlung wird der tumor trocknet. Wenn papilloma eine einzige, nur eine einzige verwenden. Im Falle von mehreren papillomatous Ansätze erforderlich, um mehrere Anwendungen. Pause zwischen den Behandlungen sollte mindestens eine Woche. Allmählich Gewebe Tumoren sind bedeckt von einer dichten Kruste, die verschwindet in ein paar Tagen.

Verarbeitet papilloma -

Wiederherstellung Abdeckung ist schnell. Narben auf der Haut bleibt. Große Warzen und Papillome sind allmählich in der Größe reduziert, aber in der Regel, um Ihre vollständige Auslöschung nur ein einzelnes Medikament scheitert.

Die endgültige Zerstörung papillomavirus unmöglich. Die Behandlung richtet sich in Erster Linie an loszuwerden, die wichtigsten Anzeichen der Erkrankung und eine Wiederholung zu vermeiden in der Zukunft. Entfernung von Tumoren schließt nicht aus, dass die übertragung von HPV zu den ANSPRECHPARTNERN, die oft schon haben HPV-Infektion in latenter form. Die größte Gefahr von HPV sind für Menschen mit einer negativen Familienanamnese bei verwandten, wenn es Fälle von Gebärmutterhalskrebs und andere bösartige Krankheiten.

Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Prävention des Wiederauftretens von Papillome. Es muss die regelmäßige Verwendung von Interferonen, die im hintergrund des normalen Leben. Vermeiden casual sexuellen Beziehungen, eine Barriere-Methode der Empfängnisverhütung, die schützen gegen die HPV-Infektion und Ihren aggressivsten Formen der genitalen Warzen. Mädchen und Frauen bis zu 45 Jahren können geimpft werden. Impfungen sind in fast allen Regionen. In vielen Bereichen sind Sie heute tun, kostenlos. Die Impfung kann beginnen ab 9 Jahren.